Microsoft-Konto

E-Mail-Adresse ändern

29.03.2021
Von 
Thomas Rieske arbeitet seit Oktober 2002 als freiberuflicher IT-Fachjournalist und Autor. Zu den Themenschwerpunkten des Diplom-Übersetzers zählen unter anderem Computersicherheit, Office-Anwendungen und Telekommunikation.
Der Microsoft-Account bietet Zugriff auf eine Reihe von Services, zum Beispiel Office, Teams oder Skype. Auch Ihre Abonnements wie Microsoft 365 können Sie darüber verwalten. Wie aber müssen Sie vorgehen, wenn Sie eine neue E-Mail-Adresse für das Konto verwenden wollen?

Ihre Informationen aufrufen

Melden Sie sich zunächst mit Ihren bestehenden Login-Daten auf der Microsoft-Seite login.live.com an. Die früher automatische Weiterleitung zur Verwaltung der Anmeldedaten hat Microsoft inzwischen offenbar deaktiviert. Sie landen deshalb zunächst auf der Startseite. Dort wechseln Sie zu Ihrem Profil, entweder indem Sie in der Menüleiste auf Ihre Informationen oder auf Ihren Namen darunter klicken.

E-Mail-Adresse hinzufügen

Auf der folgenden Seite klicken Sie auf Anmeldung bei Microsoft verwalten. Zur Sicherheit werden Sie anschließend aufgefordert, Ihr Passwort noch einmal einzugeben und den Vorgang gegebenenfalls durch einen Einmalcode zusätzlich zu bestätigen. Danach können Sie im Abschnitt Kontoalias einen Alias für Ihren Account anlegen, indem Sie auf den Link E-Mail-Adresse hinzufügen klicken.

Alias hinzufügen

Auf der nächsten Seite gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder Sie erstellen eine neue, von Microsoft bereitgestellte E-Mail-Adresse mit der Domain outlook.de oder outlook.com. Diese Option ist standardmäßig ausgewählt. Wenn Sie den Radio Button darunter aktivieren, lässt sich eine vorhandene E-Mail-Adresse als Kontoalias angeben. Nachdem Sie sich für eine Möglichkeit entschieden haben, klicken Sie auf Alias hinzufügen.

Als primär festlegen

Sie bekommen im Anschluss eine E-Mail an die soeben hinzugefügte Adresse. Diese enthält einen Bestätigungs-Link, den Sie nur noch anklicken müssen. Die neue Mail-Adresse können Sie nun als bevorzugte Adresse für Ihr Konto nutzen, indem Sie auf Als primär festlegen klicken. Auch hierfür ist eine weitere Bestätigung in einem Pop-up-Dialog notwendig. Erst danach erscheint auf der Microsoft-Verwaltungsseite die entsprechende E-Mail-Adresse als neuer primärer Alias. (ad)